Am Fluss Qiantang

Naturphänomen in China: Gezeitenwelle begeistert Tausende

8. August 2019 - 10:45 Uhr

Viele wurden von der Welle mitgerissen

Einmal im Jahr kommt es zu diesem Naturspektakel. Eine riesige Gezeitenwelle jagt den Flusslauf Qiantang in China hinunter und türmt sich dabei bis zu neun Meter hoch auf. Das ganze zieht natürlich immer viele Schaulustige an, was ganz schön gefährlich werden kann. Dutzende Neugierige wurden auch dieses Jahr von der Welle mitgerissen. Sie blieben aber unverletzt.

Der Silberne Drache, wie die Einheimischen die Gezeitenwelle nennen, ist ein Naturphänomen: Je nach Mondposition, Wassertemperatur und Wind rollt die Welle flussaufwärts.