RTL News>Stars>

Nathalie Volk schießt gegen ihre Mutter - so schwer sind ihre Vorwürfe

Sie möchte eine bessere Mutter werden

Nathalie Volk schießt gegen ihre Mutter - so schwer sind ihre Vorwürfe

Viktoria und Nathalie Volk haben aktuell keinen Kontakt zueinander
Viktoria und Nathalie Volk haben aktuell keinen Kontakt zueinander
deutsche presse agentur

Nathalie Volk lässt kein gutes Haar an ihrer Mutter

Nächster Rundumschlag von Nathalie Volk ! Nachdem die 24-Jährige vor Kurzem in einem RTL-Interview bereits kein gutes Haar an ihrer Mutter Viktoria und ihrem Ex-Freund Frank Otto (63) ließ , erhebt sie jetzt erneut schwere Vorwürfe gegen die beiden. Denn sie sei nicht nur viel zu jung zur Teilnahme bei „Germany's Next Topmodel" gedrängt worden, sondern auch in die Beziehung mit dem Versandhaus-Erben.

Nathalie: „Ich wurde sehr viel manipuliert!"

Nathalie Volk, die sich neuerdings Miranda DiGrande nennt, hat in den vergangenen zwölf Monaten ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Im November 2020 trennte sich die 24-Jährige von Frank Otto und begann ein neues Leben mit Rocker Timur A. in der Türkei. Vor Kurzem hielt der 43-Jährige um die Hand seiner Freundin an. „Ich liebe sein Herz, seine Seele, sein Charakter, sein Aussehen, seine Tattoos. Für mich ist Timur ein echter Mann, so eine Art Mann kannte ich vorher noch nicht und genau das reizt mich an ihm", schwärmte Nathalie im RTL-Interview über ihr Liebesglück.

Am Dienstagabend (28. September) war Nathalie Volk in der ARD-Talkshow „Nachtcafé“ zu Gast. Dort sprach sie nicht nur über ihre neue Beziehung, sondern auch über das schwierige Verhältnis zu ihrer Mama Viktoria. Seit mehr als einem Jahr haben die beiden Frauen keinen Kontakt mehr zueinander. Für Viktoria ist das eine besorgniserregende Situation, wie sie gegenüber RTL erzählte. Sie glaube, dass Nathalie von ihrem Partner Timur A. kontrolliert werde und habe daher große Angst um ihre Tochter. Das stimme so nicht, erklärt Nathalie jetzt bei ihrem Talkshow-Auftritt. „Timur kontrolliert mich [...] nicht. Sondern er managt mich. Und es ist auch normal in einer Beziehung, dass ich meinen Freund mal frage: ‘Hey, soll ich heute Abend mal meine Haare lockig machen, oder nicht?’ Ich entscheide immer noch selber, was ich möchte und was nicht. Und was ich mag, und was nicht.“

1. Liebesinterview mit ihrem Timur Nathalie Volk verlobt
06:45 min
Nathalie Volk verlobt
1. Liebesinterview mit ihrem Timur

23 weitere Videos

Nathalie kann sich Versöhnung mit Mutter vorstellen

Das Problem für ihre Mutter sei in Wahrheit nicht Timur, sondern viel mehr, dass sie die Trennung von Frank nicht gutgeheißen habe. „Ich wurde sehr viel manipuliert. Dass ich bei Frank bleiben soll“, so Nathalie. „Ich wurde immer sehr unter Druck gesetzt und in diese Beziehung gedrängt mit Frank. Und ich hatte einfach die Schnauze voll davon.“ Sie lebe jetzt ihr Leben, so wie sie wolle und hoffe, dass sie in Ruhe gelassen werde. „Ich bin kein People-Pleaser. Ich mache das, was mir gefällt.“

Dass Timur eine turbulente Vergangenheit mitbringt, sei für sie kein Problem. Der Rocker wurde zu elf Jahren Haft verurteilt, weil er laut Gerichtsurteil einen Mann auf offener Straße erschossen hat. Er habe ihr direkt alles erzählt, erzählt Nathalie weiter. In ihrer neuen Beziehung finde sie vor allem die „Liebe“, die ihr vorher immer gefehlt habe. Mit Timur wolle sie schon bald eine Familie gründen. „Für mich sind Kinder das Wichtigste in meinem Leben. Kinder sind die Zukunft. Ich kann nicht ohne Kinder leben“, erklärt die 24-Jährige mit einem weiteren Seitenhieb auf Mama Viktoria: „Ich möchte eine bessere Mutter werden, als meine es zu mir war.“ Trotz aller Differenzen, kann sich Nathalie eine Versöhnung mit ihrer Familie vorstellen und hoffe, dass in Zukunft „alle harmonisch miteinander leben können“. (tma)

Jetzt spricht erstmals Nathalie Volks Mutter Verlobung mit Timur Akbulut:
05:53 min
Verlobung mit Timur Akbulut:
Jetzt spricht erstmals Nathalie Volks Mutter

23 weitere Videos