Exklusives Interview im VIPstagram-Talk

Natalia Avelon: So sexy präsentiert sie sich im Playboy

08. September 2021 - 6:34 Uhr

Natalia Avelon zweifelte an sich

Sie gilt als eines DER deutschen Sexsymbole! Kein Wunder, dass Natalia Avelon (41) nun das Cover des Playboys ziert. Doch so hat sich die Schauspielerin jahrelang nicht wahrgenommen – im Gegenteil. Sie hegte Selbstzweifel und musste deswegen sogar in Therapie gehen, wie sie nun exklusiv bei VIPstagram verrät. Die sexy Fotos des Männermagazins und das komplette Interview mit der 41-Jährigen gibt's im Video.

Therapie nach Angriff eines Pädophilen

Lasziv und selbstbewusst räkelt sich Natalia Avelon auf den neuesten Fotos des Playboys. "Es hat unglaublich viel Spaß gemacht. Ich persönlich hatte nie ein Problem mit Nacktheit. Für mich ist es etwas sehr natürliches", verrät sie im Gespräch mit Tanja Bülter und Kena Amoa im VIPstagram. Weiter erzählt sie: "Beim Shooting selbst bin ich rumgehüpft wie ein Kind!"

Blick hinter die Kulissen des Playboy-Shootings:

Als Teenie wären solche Fotos nicht möglich gewesen! Denn als die Schauspielerin 12 Jahre alt war, wurde sie von einem Pädophilen begrapscht. Ein mangelndes Selbstwertgefühl war die Folge. "Das war ein Eingriff in meine Pubertät. Das war traumatisch. Ich hatte bis ins hohe Alter Angst vor Männern", erklärt Natalia. Daher arbeitete sie an sich und nahm sich professionelle Hilfe. Im Video oben erklärt sie, wie sie der Vorfall damals verändert hat und wie die Therapie ihr geholfen hat.

Weitere Motive exklusiv im neuen PLAYBOY und nur unter PLAYBOY.de

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Mehr spannende VIPstagram-Interviews gibt es hier

Jede Woche neue Promi-Geschichten bei „VIPstagram“

In der wöchentlichen "VIPstagram"-Show präsentiert das Moderatoren-Duo Tanja Bülter und Kena Amoa die heißesten Insider-Stories des Woche und lädt dazu Promis und Sternchen ein, ihre persönlichen Anekdoten zu erzählen. (rsc)