RTL News>News>

Nandu Püppi büxt aus und läuft durch Magdeburg

Püppi war wohl scharf auf die Ziegen

Nandu büxt aus und läuft durch Magdeburg

Nandu büxt aus und läuft durch Magdeburg Püppi war wohl scharf auf die Ziegen
01:26 min
Püppi war wohl scharf auf die Ziegen
Nandu büxt aus und läuft durch Magdeburg

30 weitere Videos

RTL-Reporterin spürt Nandu-Dame auf

Schon mehrere Tage ist Püppi auf der Flucht und will sich einfach nicht wieder einfangen lassen. Seit die Nandu-Dame aus dem Gehege von Züchterin Gabi Schulze entwischt ist, genießt sie ihre Entdeckungstour durch Magdeburg. Unsere Reporterin hat Püppi aufgespürt und zumindest vor die Kamera bekommen. Aber sie einzufangen – das ist dann doch eine andere Hausnummer, wie unser Video zeigt.

"Coole Socke" lässt sich einfach nicht schnappen

So ein Nandu ist nicht leicht zu übersehen: Rund eineinhalb Meter groß kann der Vogel werden, aber auf Augenhöhe ist die Suche nach ihm bisher nicht verlaufen. Denn immer, wenn Püppi irgendwo auftaucht, ist sie auch schon wieder weg.

Zuletzt wurde die Nandu-Dame in der Kleingartenanlage von Klaus Kuhne gesehen. "Das war 'ne coole Socke", erzählt der Rentner. "Sie war zutraulich, respekteinflößend, aber wir sind klargekommen." Einfangen lassen wollte sie sich aber nicht.

Wie konnte Püppi entwischen?

Wie Püppi überhaupt ausbüxen konnte, ist Gabi Schulze ein Rätsel. "Der Zaun ist 1,80 Meter hoch", wundert sich die Züchterin. "Also eigentlich gesichert." Aber eine leise Ahnung, weshalb Püppi unbedingt raus wollte, hat Gabi Schulze doch: "Seitdem wir die Ziegen haben, war der Nandu immer aufgeregt. Ist immer hin- und hergerannt, hat sich gestoßen", verrät sie.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Magdeburger Behörden sind nicht zuständig

Die Magdeburger Behörden kümmern sich nicht um den Vogel: Der Besitzer ist dafür zuständig, den Nandu wieder einzufangen. Aber vielleicht lässt sich Püppi bald wieder in Klaus Kuhnes Garten blicken – und dann widerstandslos ins Gehege zurückbringen.