Keinerlei Lebenszeichen seit Mai

Nadja Abd el Farrag: Fans machen sich Sorgen - was ist mit Naddel los?

© imago/Christian Grube, Christian Grube, imago stock&people

19. September 2019 - 12:35 Uhr

Nadja Abd el Farrag bereitet ihren Fans durch ihre Abwesenheit große Sorgen.

Nadja Abd el Farrag (54) hat in der Vergangenheit immer wieder für schockierende Schlagzeilen gesorgt. Besonders ihre Alkoholabstürze brachten ihr häufig Ärger ein. Aktuell sind ihre Fans wieder beunruhigt - allerdings nicht wegen Eskapaden, sondern weil sie sich schon so lange nicht mehr im Netz zu Wort gemeldet hat. Nachdem vor wenigen Monaten spekuliert wurde, dass Naddel Deutschland den Rücken kehren und für einen Neustart nach Mallorca auswandern könnte, hatte sie sich selbst noch via "Facebook" zu diesen Gerüchten geäußert. Seitdem: Funkstille.

"In den Medien steht, ich plane jetzt den Umzug nach Mallorca. Weder das letzte Mal, noch dieses Mal gab oder gibt es diesen Plan. Es gibt auch gar kein Angebot Aber was soll ich mir den Mund fusselig reden...", erklärte die Skandalnudel im Netz. Danach wurde es ruhig um sie. Ihren Anhängern wird diese Stille langsam aber sicher zu viel. Unter ihrem letzten Beitrag fragen nun immer mehr User, wo sich ihr Idol befindet. "Haaallooo...bist du noch mal online? Oder wer weiß wo?" und "Hallo Nadja, ich würde mich freuen, dich mal wieder zu sehen", kommentieren zwei Fans.

Bisher lässt Naddel mit einer Antwort auf sich warten und ihre Fans weiterhin im Dunkeln, was ihren Aufhalthaltsort oder ihren Zustand betrifft. Bleibt zu hoffen, dass sie sich selbst einfach nur eine Runde Netz-Detox verordnet hat.

BANG Showbiz