"Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank": Oliver Pocher im Helium-Flash

07. September 2018 - 17:55 Uhr

Oliver Pocher macht die Chemie-Stunde sichtlich Spaß

Bei "Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank" müssen AWZ-Star-Cheyenne Pahde, Ex-Bachelor Paul Janke, GNTM-Gewinnerin Toni Dreher-Adenuga und die beiden Comedians Thomas Hermanns und Oliver Pocher beweisen, was sie in der Schule so alles gelernt haben. Besonders begeistert ist Oliver Pocher von der Chemie-Stunde, denn von einem chemischen Element kann er einfach nicht genug bekommen…

Helium-Ballons amüsieren Oliver Pocher

Wer kennt es nicht, das Muffensausen vor dem Schulfach Chemie mit dem Periodensystem und den vielen Abkürzungen? Die Promis bei "Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank" kommen an dieser Stunde nicht vorbei. Um eine gute Note zu bekommen, müssen sie sich der Frage stellen: Was passiert eigentlich, wenn man Blockflöte spielt und zuvor Helium eingeatmet hat?

Dr. Marc Sacher warnt vor Helium: "Dann kippst du irgendwann um"

Doch Oliver Pocher scheint weniger an der Auflösung dieser Frage interessiert zu sein, als an dem Helium an sich. Immer wieder befüllt er sich einen Ballon mit Helium und atmet das Edelgas ein. Dabei kann Helium gesundheitsschädlich sein, davor warnt ihn auch der Event-Physiker und Spiel-Begleiter Dr. Marc Sacher: "Wenn du zu viel davon einatmest, dann hast du keine Luft mehr in der Lunge und dann kippst du irgendwann um." Doch auch nach dieser Warnung ist Oli immer noch Feuer und Flamme für die Helium-Ballons. Ob Moderator Daniel Hartwich ihn wieder zur Vernunft bringen kann oder ob er aus dem Klassenzimmer fliegt, das zeigen wir am Samstag, den 08. September, um 20:15 Uhr.

Ganze Folgen von "Nachsitzen! Promis zurück auf die Schulbank" gibt es natürlich auch bei TV NOW.