'Nachricht wurde gelesen': So funktioniert die neue Whatsapp-Funktion!

26. November 2014 - 16:02 Uhr

Das ist der blaue Haken an der Geschichte

Seit sich Whatsapp als SMS-Ersatz in Deutschland durchgesetzt hat, gab es immer wieder Spekulationen und Missverständnisse. Woran erkenne ich, ob mein Gegenüber die Nachricht gelesen hat? Bisher war das gar nicht möglich - doch jetzt gibt es für die 32 Millionen Whatsapp-Nutzer in Deutschland keine Ausreden mehr.

Neue Anzeige bei Whatsapp - hat der Empfänger die Nachricht gelesen?
So sieht der neue blaue Doppel-Haken bei Whatsapp aus.

Ab sofort sehen Sie, ob Ihre Nachricht wirklich gelesen wurde - anhand eines blauen Doppel-Häkchens. Die Funktion ist ab sofort automatisch da - ohne Update! Die neue Funktion dürfte von vielen heiß ersehnt werden - andere dürften sie verfluchen. Bei Twitter formiert sich schon Protest. Viele fürchten, dass Whatsapp jetzt zum Beziehungskiller wird. Denn niemand kann sich mehr damit herausreden, eine wichtige Nachricht noch nicht gelesen zu haben.

Wir beantworten hier die wichtigsten Fragen zur neuen Funktion:

Was bedeutet ein grauer Haken?

EIN grauer Haken bedeutet, dass die Nachricht erfolgreich gesendet wurde, allerdings noch nicht auf dem Gerät des Chat-Partners angekommen ist. Das ist zum einen möglich, wenn der Empfänger in diesem Moment keinen Datenempfang hat oder das Gerät ausgeschaltet hat. Oder auch, wenn das Smartphone zwar eingeschaltet ist, aber Whatsapp noch nicht aktiv gestartet wurde. Dann wird die Nachricht nur auf dem Sperrbildschirm angezeigt.

Lässt sich die Lesebestätigung deaktivieren?

Was bedeuten zwei graue Haken?

Bei ZWEI grauen Haken wurde die Nachricht gesendet und vom anderen auch empfangen, allerdings noch nicht in der App selbst angeschaut.

Was bedeuten zwei blaue Haken?

Die Nachricht wurde gesendet, vom Chat-Partner empfangen und auch in Whatsapp angeschaut – und damit in den meisten Fällen auch gelesen.

Wie ist das bei einem Gruppen-Chat?

Im Unternehmens-Blog heißt es dazu: "In einem Gruppen-Chat erscheint das zweite Häkchen erst dann, wenn ALLE Teilnehmer der Gruppe die Nachricht erhalten haben. Die zwei blauen Häkchen erscheinen erst dann, wenn ALLE Teilnehmer der Gruppe deine Nachricht gelesen haben."

Lässt sich die Lesebestätigung deaktivieren?

Die Funktion lässt sich nicht deaktivieren - zumindest vorerst nicht. Dies solle aber bald möglich sein - das twitterte zumindest Beta-Tester Ilhan Pektas.

Kann ich die Lesebestätigung trotzdem irgendwie austricksen?

Dies ist nur zum Teil möglich: Nämlich dann, wenn man Nachrichten direkt auf dem Sperrbildschirm liest – sofern dies in den Grundeinstellungen aktiviert wurde. Wird der Whatsapp-Chat also nicht geöffnet, wird auch keine Lesebestätigung gesendet. Allerdings bietet sich das nur bei kürzeren Meldungen an, längere Nachrichten lassen sich nur in der App vollständig lesen.

Gibt es Ausnahmen?

Die Lesebestätigung funktioniert nur in der aktuellsten Version der Anwendung. Nutzer, bei denen Whatsapp nicht upgedatet wurde, sehen sowohl selbst als auch deren Chat-Partner keine Lesebestätigung. Zudem wird die neue Funktion auch bei aktuellster Version bei Apple-Anwendern wohl nicht unter Betriebssystem iOS 5 unterstützt.