23. Mai 2019 - 15:13 Uhr

"Willst du den Toten sehen?"

Stefan Pfeiffer stellte nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der A6 bei Nürnberg knallhart Gaffer zur Rede. Als Schaulustige das Unfallopfer im Vorbeifahren fotografierten und filmten, platzte ihm der Kragen: "Willst du den Toten sehen? Komm mit", forderte er einen LKW-Fahrer auf. Das Video seines engagierten Einsatzes ging viral. Vielen sprach Pfeiffer aus der Seele. Und nicht nur in den Sozialen Netzwerken wird der Polizist der Verkehrspolizei Nürnberg-Feucht gefeiert - es gibt sogar Lob vom Innenminister.

"Man muss den richtigen Ton wahren"

"Ich halte es für richtig, dass man die Gaffer schon unmittelbar anspricht, man muss natürlich auch den richtigen Ton dabei wahren, aber ich hab' da großes Verständnis für", sagt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) im Gespräch mit RTL.

Auch auf der Facebookseite von RTL Aktuell sind die Menschen voll des Lobes. "Kann man den Polizisten für das Bundesverdienstkreuz vorschlagen? Richtige Reaktion, Hut ab", schreibt ein User. Den Vorfall und was andere Polizisten zu Pfeiffers Einsatz sagen, sehen Sie im Video.