Neuanfang

Nach Trennung von Yeliz Koc: Johannes Haller wandert nach Ibiza aus

29. Januar 2020 - 10:02 Uhr

Flüchtet Johannes Haller nach zweiter Trennung von Yeliz Koc?

Sie haben ihrer Liebe eine neue Chance gegeben – doch auch der zweite Beziehungs-Versuch von Johannes Haller (32) und Yeliz Koc (26) scheiterte. Im Dezember gab das einstige "Sommerhaus der Stars"-Paar seine Trennung bekannt. Nun verrät der 32-Jährige, dass er nach Ibiza auswandern will. Wann es los geht und was er dort plant, verrät er im Video.

Yeliz: "Wir Frauen stecken das Ganze anders weg“

Am 31. Dezember verkündeten Johannes Haller und Yeliz Koc ihre Trennung. Während die 26-Jährige ihrem Liebeskummer daraufhin öffentlich freien Lauf ließ, vergnügte sich der Influencer bei einem Road-Trip in Afrika. Von Trauer keine Spur! "Wir Frauen stecken das Ganze anders weg als die Männer. Also, wir können nicht essen, sind nur am Weinen und wissen nicht weiter und die Männer oder einige Männer machen dann halt Urlaub in Südafrika und vergnügen sich halt auf diese Art und Weise", sagte Yeliz damals mit einem Seitenhieb auf ihren Ex.

Johannes Haller: von Hannover nach Ibiza

Wusste Johannes da schon, dass er nach Ibiza auswandern wird? Oder nutzte er den Urlaub, um sich selbst zu finden, seine Zukunft neu zu sortieren und schmiedete erst dort seine aktuellen Pläne? Erst im Oktober zog das Paar in eine gemeinsame 180 Quadratmeter große Wohnung in Hannover. Das ist nun Geschichte! Auf Instagram verrät er: "Ich werde mein neues Leben auf Ibiza als Captain einer Charter Yacht beginnen." Dann mal gute Reise und ahoi!

„Das Sommerhaus der Stars“ bei TVNOW

Dabei harmonierten Johannes und Yeliz bei "Das Sommerhaus der Stars" total und gewannen viele Spiele durch optimales Team-Work. Bei TVNOW könnt ihr euch nochmal alle Folgen der Staffel anschauen.