Nach Trennung von Justin Theroux: Hat sich Jennifer Aniston in einen Regisseur verknallt?

Ist Jennifer Aniston neu verliebt?
© Apega/WENN.com, AP1

29. Juni 2018 - 9:49 Uhr

Hat ein neuer Mann Jennifers Herz erobert?

Ist Jennifer Aniston (49) nach der Scheidung von Justin Theroux (46) wieder frisch verliebt? Das US-Magazin "Star" berichtet, dass ein neuer Mann das Herz der Schauspielerin erobert haben soll.

Frisch verliebt und schon schwanger?

Jennifer Aniston gilt in Hollywood als echter Liebes-Pechvogel. Ihre Ehe mit Brad Pitt (54) scheiterte 2005 nach fünf Jahren und nun folgte nach nur zwei gemeinsamen Ehejahren die zweite Scheidung. Im Februar trennte sich Jennifer Aniston von Schauspieler Justin Theroux. Danach wollte sich Jennifer eigentlich nur noch auf die Arbeit konzentrieren - keine Gedanken mehr an die schmerzliche Trennung von Justin verschwenden und vor allem keine neuen Männer kennen lernen. Gebranntes Kind scheut das Feuer, sagt man ja.

Ein Regisseur soll das Herz von Jennifer Aniston erobert haben

Blöd nur, wenn Amor einem einen Strich durch die Rechnung macht: Laut "Star"-Magazin hat sich Jennifer nämlich ausgerechnet auf der Arbeit – beim Dreh ihres neuen Films "Murder Mystery" – verguckt. Ihr neuer Schwarm soll Regisseur sein. Sein Name ist noch nicht bekannt, aber ein Insider behauptet: "Sie ist hin und weg." Und womöglich wird nun auch Jennifers Traum von einer Familie wahr, denn es wird auch berichtet, dass die schlanke Schauspielerin in Drehpausen verdächtig oft eine Hand auf ihren Bauch gelegt habe. Könnte Jennifer nicht nur neu verliebt, sondern sogar schon schwanger sein?

Es wäre jedenfalls schön, wenn es dieses Mal nicht nur im Film ein Happy End für Jennifer Aniston geben würde!