Er zeigt letztes Foto von Harry

Nach Tod von Harry Brant: Bruder Peter meldet sich zu Wort

Peter und Harry Brant bei einem Mode-Event im Jahr 2015.
© AP, Andy Kropa, AK

22. Januar 2021 - 12:53 Uhr

Peters Worte gehen unter die Haut

Harry Brant wurde nur 24 Jahre alt. Der Sohn von Model Stephanie Seymour (52) und Unternehmer Peter Brant (73) starb am Sonntag (17. Januar) an einer versehentlichen Überdosis. In einem Post bei Instagram bringt dessen älterer Bruder Peter Mark Brant (27) seinen tiefen Schmerz über den Verlust zum Ausdruck und zeigt eine letzte Aufnahme von Harry.

Die letzte Aufnahme seines Bruders

Harry sei eine einzigartige Seele gewesen, ein Engel des Lichts. "Dieses Foto, das an seinem letzten Tag aufgenommen wurde, zeigt die ewige Schönheit, die er für immer behalten wird", formuliert Peter in seinem Post. "Es ist unmöglich, die Verwüstung auszudrücken, die ich für den Verlust eines Menschen empfinde, mit dem ich nicht nur ein Leben lang schöne Erinnerungen geteilt habe, sondern der sich so sehr um mein eigenes Glück gekümmert hat", so der 27-Jährige. Es sei für ihn nicht nur der Verlust eines Bruders, sondern auch der seines besten Freundes, seiner anderen Hälfte. Die Vorstellung, dieses geliebte Gesicht nicht mehr zu sehen, zertrümmere sein Herz.

Harry Brant soll seit mehreren Jahren mit Suchtproblemen zu kämpfen gehabt haben. Genau wie sein Bruder Peter II stand er als Model vor der Kamera, war in Kampagnen für die italienische Vogue und "Balmain" zu sehen.