"Zusammen sind wir stark"

Nach Tod ihres Mannes: Moderatorin Verena Wriedt postet rührendes Foto mit ihrem Sohn

Verena Wriedt und ihr Ehemann auf einem Event in Berlin. Thomas Schubert ist im Juni mit 47 Jahren gestorben.
Verena Wriedt und ihr Ehemann auf einem Event in Berlin. Thomas Schubert ist im Juni mit 47 Jahren gestorben.
© imago/Future Image, SpotOn

03. August 2021 - 16:43 Uhr

Verena Wriedts Mann Thomas starb mit 47 Jahren

Im Juni verstarb Thomas Schubert, der Ehemann von Verena Wriedt (46), völlig überraschend im Alter von nur 47 Jahren. Ein unfassbarer Schock für die Moderatorin. Und für den gemeinsamen Sohn Lio, der erst sieben Jahre alt ist. Mit einem berührenden Instagram-Post versucht Verena sich und Lio jetzt ein bisschen Mut in dieser dunklen Zeit zu machen.

Mutter und Sohn halten sich aneinander fest

"Zusammen sind wir stark", schreibt Verena zu einem Schwarz-Weiß-Foto mit Lio, auf dem sich Mutter und Sohn fest umarmen. Dazu postet sie ein schlichtes rotes Herz.

Vor einigen Tagen hatte sich die 46-Jährige erstmals öffentlich bei Instagram zum Tod ihres geliebten Mannes geäußert. Zu einem Schnappschuss von Thomas, den sie liebevoll "Tomschu" genannt hat, schrieb sie: "Auch wenn die Welt für uns ohne Dich wenig Sinn macht. Du bist da. Immer. Wir lieben Dich."

Im Video: Verena Wriedts Abschied von ihrem Mann Thomas

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Für Verena war Thomas der EINE

2014 hatten sich Verena und Thomas das Ja-Wort gegeben. Ein Jahr zuvor war ihr Sohn zur Welt gekommen. Für die Moderatorin war damals klar: Thomas ist der Mann ihres Lebens. Im "Bild"-Interview schwärmte sie: "Für mich war schnell klar, dass Thomas der Richtige ist. Auf ihn kann ich immer zählen. Thomas ist mein Kapitän, der mich durch jeden Sturm nach Hause bringt." (csp)

Auch interessant