Sie wog sogar schon einmal über 100 Kilo

GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter hat über 20 Kilo zugenommen

GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter
GNTM-Siegerin Alex Mariah Peter
© Instagram

30. Oktober 2021 - 12:55 Uhr

Alex Mariah Peter schüttet ihrer Community ihr Herz aus

Alex Mariah Peter (23) wurde im Frühjahr von Model-Mama Heidi Klum (48) zu "Germany's Next Topmodel" gekürt und ist damit ganz offiziell Deutschlands schönstes Nachwuchsmodel. Seit ihrem Sieg hat sie auch bereits den einen oder anderen lukrativen Job absahnen können. Doch jetzt meldet sie sich mit ernsteren Worten bei ihren Fans. Alex fühlt sich unwohl – und das liegt unter anderem an ihrer Waage, die aktuell ein paar Pfündchen mehr anzeigt.

Alex Mariah Peter erzählt, dass sie 20 Kilo zugenommen hat.
Alex Mariah Peter erzählt, dass sie 20 Kilo zugenommen hat.
© Instagram / alexmariahpeter

GNTM-Siegerin gesteht: „Ich fühle mich im Moment einfach nicht so richtig wohl“

In ihrer Instagram-Story erklärt die 23-Jährige, was bei ihr momentan so los ist und was sie beschäftigt. "Ich habe eigentlich, glaube ich, ein großes Problem. Ich fühle mich im Moment einfach nicht so richtig wohl. Ob das jetzt in meiner Wohnung ist – an sich ist sie süß, aber das war eine Übergangslösung, um schnell zu Hause auszuziehen, mit 23 wurde es langsam mal Zeit – dann habe ich seit Anfang des Jahres über 20 Kilo zugenommen", erzählt sie ihrer Community. Es sei nicht das erste Mal, dass sie abgenommen beziehungsweise wieder zugenommen habe, denn sie sei in der Vergangenheit schon des Öfteren mit dem Jo-Jo-Effekt in Berührung gekommen.

Anschließend verrät Alex, dass sie vor etwa drei Jahren 100 Kilo gewogen hat. "Ich hatte schon immer Glück, dass sich das extrem gleichmäßig verteilt, so wie jetzt auch. Man sieht, glaube ich, jetzt nicht so extrem, dass ich im Moment Kleidergröße 40 trage. Und jetzt habe ich halt wieder eine Phase, in der ich 20 Kilo zugenommen hab", so das Model weiter.

Alex Mariah Peter wog vor drei Jahren 100 Kilo.
Alex Mariah Peter wog vor drei Jahren 100 Kilo.
© Instagram / alexmariahpeter

Alex Mariah teilt Throwback-Aufnahme

Ihr aktuelles Gewicht störe sie nicht – das Problem: Sie fühle sich einfach unfit. "Hätte ich jetzt 20 Kilo zugenommen und würde trotzdem die ganze Zeit trainieren und merken, deine Kondition ist trotzdem auf den Punkt, du isst einfach nur gerne drei, vier Schnitzel in der Woche, dann gut", hält Alex fest. Sie habe keine Lust, sich zu verstecken und wolle einfach zu ihren Kurven stehen – für den Moment auf jeden Fall: "Ich bin ein Mensch der Extreme. Und deshalb entscheide ich mich jetzt dafür, extrem auf mich zu achten." Dass sie es schon einmal geschafft hat, ihre Wohlfühlfigur zurückzubekommen, bewies sie ja. Denn anschließend veröffentlicht sie ein Foto, auf dem sie die eben erwähnten 100 Kilo wiegt und Größe 44 trägt. Ihre Community möchte sie an ihrem Abnehm-Prozess übrigens teilhaben lassen. (dga)