RTL News>Stars>

Nach Schlaganfall-Drama: Michael Hartl meldet sich zurück

Er musste ALLES neu erlernen

Nach Schlaganfall-Drama: Michael Hartl meldet sich zurück

Nach Schlaganfall: Michael Hartl meldet sich zurück Wiedersehen auf dem roten Teppich
02:22 min
Wiedersehen auf dem roten Teppich
Nach Schlaganfall: Michael Hartl meldet sich zurück

30 weitere Videos

Und plötzlich ist da dieser Moment, der ALLES verändert! Michael Hartl vom Schlagerduo „Marianne und Michael“ erleidet im März einen Schlaganfall. Nach einer Not-OP muss der 73-Jährige ins künstliche Koma gelegt werden. Fünf Monate später posiert er wieder auf dem roten Teppich. Im Video schildert uns der 73-Jährige, wie er sich zurück ins Leben gekämpft hat.

Marianne appelliert: Erkundigt euch über Schlaganfallanzeichen

„Du liegst im Bett und du kannst nichts machen. Du willst einen Arm heben, aber der geht nicht hoch. Das Bein geht nicht hoch. Du bringst kein Wort raus“, erinnert sich Michael an die Nacht im März, in der er den Schlaganfall erlitt. Seine Frau Marianne reagiert zum Glück blitzschnell, alarmiert sofort den Notarzt. Zufällig hatte sich die 69-Jährige kurz zuvor über mögliche Anzeichen eines Schlaganfalls informiert.

Lese-Tipp: Warnzeichen rechtzeitig erkennen: Auf diese 12 Schlaganfall-Symptome müssen Sie achten .

„Ich musste ALLES neu lernen“

„Dieses Zeitfenster ist so wichtig – viereinhalb Stunden maximal, damit ein gewisser Teil der Gehirnzellen nicht abstirbt“, weiß die 69-Jährige und appelliert an jeden, sich über die Symptome zu informieren. Für Michael kam so die Hilfe rechtzeitig. Dennoch: „Ich musste ALLES neu lernen“, erzählt er von dem Kraftakt, der hinter ihm liegt. Umso schöner, dass er seinen Genesungs-Erfolg beim ROM Eagles Golf Charity Turnier bei München nun präsentieren konnte. (abl)