RTL News>Stars>

Nach OP: Chris Tall gibt Gesundheits-Update aus dem Krankenhaus

Gesundheits-Update

Comedian Chris Tall meldet sich nach OP aus dem Krankenhaus

"Nicht zum Lachen zumute": Chris Tall muss Tour-Termine absagen
Chris Tall musste verletzungsbedingt zahlreiche Termine seine Tour absagen.
imago images/Horst Galuschka, SpotOn

Autsch – Comedian Chris Tall musste gerade wegen einer Fuß-Verletzung Teile seiner Tour absagen . Und nicht nur das – der 30-Jährige muss sogar operiert werden. Jetzt meldet sich Chris mit einem Gesundheits-Update aus dem Krankenhaus-Bett. Ganz frisch sieht er zwar (noch) nicht aus. Aber alle Fans können aufatmen: Chris hat den Eingriff gut überstanden – und seinen Humor hat er auch nicht verloren, wie sein Instagram-Post beweist.

Daumen hoch! Chris Tall geht's gut

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

„Keine Komplikationen. Mir geht es gut, habe aber keine Ahnung wo ich hinschaue…“, schreibt Chris Tall zu seinem Foto. Die vielen Genesungswünsche seiner Fans hat er aber sehen können. Denn dafür gibt es ein dickes Dankeschön aus dem Klinik-Bett. Außerdem verspricht Chris: „Bin bald zurück“.

Tour-Absage und Fuß-OP - Chris Tall gibt Update im Podcast

Auch im AUDIO NOW-Podcast „08/17“ ist Chris Talls Fuß-OP Thema. Der Comedian gibt offen zu, dass er Respekt vor dem Eingriff hat. Kumpel Özcan Cosar baut ihn aber wieder auf – auch in Sachen Tour-Termine. Die neue Folge gibt es hier:

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Chris Tall muss Live-Termine absagen

Eigentlich wollte Chris Tall ab Ende März 2022 endlich mit seinem Solo-Programm „Chris Tall - Schönheit braucht Platz!“ live auf der Bühne stehen. Zwei Jahre lang musste er die Tour schon wegen Corona verschieben – jetzt fallen wegen seiner Fuß-Verletzung auch einige Termine im Frühjahr aus. „Es werden alle Shows im März, April und Mai komplett abgesagt“, verkündete Chris Tall sichtlich niedergeschlagen via Instagram.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

RTL-Show ohne Chris Tall

Die Fans können hinsichtlich der gekauften Tickets aber aufatmen. Chris Tall versichert in seinem Posting, dass alle Käufer ihr Geld zurückerstattet bekommen. Und es gibt noch einen Grund zur Freude, denn Chris Talls Tournee geht ab Juni wieder ganz normal weiter.

Chris muss aber nicht nur ein paar Termine seine Tour absagen, sondern kann auch an einer RTL-Show nicht teilnehmen: „Es fallen auch alle Fernseh-Sachen weg. 'Der König der Kindsköpfe', da hätte ich jetzt noch einmal antreten dürfen, muss ich auch absagen. Es geht leider gar nichts.“

Aber immerhin ist die Fuß-OP gut verlaufen.