Schock für die 23-Jährige

Nach Kim Kardashian und Kendall Jenner: Kylie Jenner hat wieder einen Stalker

14. Juni 2021 - 23:02 Uhr

Kylie Jenner hatte Glück im Unglück

Der Kardashian-Clan hat's in Sachen Stalker wirklich nicht leicht. Nachdem Kendall Jenner (25) und Kim Kardashian (40) bereits von Unbekannten bedrängt wurden, hat es nun auch Kylie Jenner (23) wieder mal erwischt: Ein 35-jähriger Mann lauerte ihr zu Hause auf. Wieso die Beauty-Unternehmerin noch mal Glück im Unglück hatte, verraten wir im Video.

Liebes-Comeback mit Travis Scott

Der eine gönnt sich eine Abkühlung und schwimmt eine Runde nackt im Pool, der andere macht Videoaufnahmen vom Haus: Kendall und Kim wissen genau, wie ihre Schwester Kylie sich nun fühlt. Obwohl die 23-Jährige nach dem Liebes-Comeback mit Travis Scott (29) eigentlich auf Wolke 7 schweben sollte, muss sie den Schockmoment erst einmal verdauen. Der 35-jährige Unbekannte wurde zwar festgenommen, ist mittlerweile aber wieder auf freiem Fuß. Bleibt nur zu hoffen, dass ihm die Begegnung mit der Polizei eine Lehre war. (ngu)

„Keeping up with the Kardashians“ auf TVNOW streamen

Ihr wollt mehr über Kylie Jenner und ihre Familie erfahren? Auf TVNOW gibt es Folgen von "Keeping up with the Kardashians" zum Streamen.