RTL News>Stars>

Nach Honeys fieser Lästerattake: Jetzt schlägt seine Ex Kim Hnizdo zurück!

Nach Honeys fieser Lästerattake: Jetzt schlägt seine Ex Kim Hnizdo zurück!

Bei dem Ex-Paar kracht's gewaltig

Noch vor knapp zehn Monaten waren GNTM-Gewinnerin Kim Hnizdo und ihr Alexander 'Honey' Keen ein glückliches Paar. Heute lassen sie kein gutes Haar aneinander. Kim hat einen ganz klaren Karriere-Tipp für ihren Ex: Er soll auswandern!

Kim Hnizdo: "Ich empfinde Mitleid für ihn"

Model Kim Hnizdo ist ganz schön sauer auf ihren Ex Alexander 'Honey' Keen. Auch nach dem Dschungelcamp zickt er weiter gegen seine ehemalige Freundin Kim. Doch 'Honey' ist sich keiner Schuld bewusst, wie er im Interview mit RTL verrät: "Von meiner Seite ist das Verhältnis zu Kim völlig entspannt." Sie sieht das etwas anders: "Ich empfinde Gleichgültigkeit für ihn, mit einer Spur von Mitleid."

Kims Mitleid hat auch einen ganz bestimmten Grund: Ihr Ex kann nämlich einfach nicht aufhören, gegen sie zu sticheln. Auch im RTL-Interview setzt 'Honey' zielsicher gemeine Seitenhiebe. Immer wieder zielen sie auf Kims noch immer wunden Punkt ab: ihre kurzen Haare. "Ich date schon Frauen mit kurzen Haaren, die meisten haben aber eine volle, lange Mähne." Und auch an Kims Karriere lässt der Dschungelcamp-Kandidat kein gutes Haar: "Also ich sehe sie nicht einmal als It-Girl. Dafür bräuchte sie ein paar Skandälchen oder einen neuen Partner. Ein Dschungelcamp-Star wäre gut für einen Karriereschub!", lacht der 34-Jährige. "Ich freue mich für sie, dass sie durch mich im Dschungel jetzt mehr Aufmerksamkeit bekommen hat!"

Honey fährt auch ganz gut mit seiner Masche, angeblich machen Frauen ihm auch schon Heiratsanträge. Sein letzter Tipp für Kim - natürlich nicht ohne Seitenhieb: "Sie soll sich weiter aufs Modeln konzentrieren und ihre Haare schön weiter wachsen lassen."

Bislang hatte sich Kim noch zurückgehalten, doch mit diesen Aussagen ging ihr Ex nun eindeutig zu weit. Was sie ihm jetzt zu sagen hat, das sehen Sie im Video.​