Neue Ziele nach GZSZ-Ausstieg

Eric Stehfest eröffnet sein eigenes Café

22. März 2019 - 16:35 Uhr

Vom Schauspieler zum Gastronom

Eric Stehfest war über vier Jahre Teil der GZSZ-Familie. Dann kam der Abschied. Nach seinem Ausstieg erfüllt sich der 29-Jährige einen Traum: Er eröffnet ein Café mit Musikstudio. Zwei Leidenschaften, für die er schon länger brennt. Doch bevor er die ersten Gäste im Empfang nehmen kann, muss das Gebäude komplett renoviert werden. Im Video zeigt Eric, wie es mit den Arbeiten vorangeht und verrät auch, warum er die Schauspielerei erstmal auf Eis gelegt hat.

Eric Stehfest verlässt „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ nach über vier Jahren

Am 09. Dezember 2014 war Eric Stehfest in seiner Rolle als Chris Lehmann das erste Mal in der täglichen Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen. Doch nach über vier Jahren verlässt er den GZSZ-Kiez auf eine spektakuläre Art und Weise. Im Video gibt es seinen emotionalen Abschied zu sehen.

Die aktuelle GZSZ-Folge gibt es immer vor TV-Ausstrahlung bei TVNOW.