RTL News>Stars>

Nach fünf Jahren Beziehung: Taylor Swift soll sich verlobt haben!

Eigentlich sollte niemand etwas mitbekommen

Nach fünf Jahren Beziehung: Taylor Swift soll sich verlobt haben!

Taylor Swift soll sich verlobt haben! Seit fünf Jahren ein Paar
00:25 min
Seit fünf Jahren ein Paar
Taylor Swift soll sich verlobt haben!

7 weitere Videos

Taylor Swift (32) und Joe Alwyn (31) halten ihre Beziehung fast komplett aus der Öffentlichkeit raus. Obwohl die Sängerin und der britische Schauspieler schon seit fünf Jahren ein Paar sind, haben gemeinsame Auftritte und verliebte Pärchen-Schnappschüsse absoluten Seltenheitswert. Kein Wunder also, dass sie auch ihre Verlobung nicht an die große Glocke hängen wollen. Wäre da nicht ein Insider, der jetzt ausplaudert: Joe stellte schon vor Monaten die Frage aller Fragen! Doch warum wurde die Braut in spe nie mit einem Ring gesichtet? Die Antwort gibt’s im Video.

Freunde und Familie zur Verschwiegenheit verpflichtet

„Taylor und Joe sind unglaublich glücklich und sehr, sehr verliebt“, schwärmt eine dem Paar nahestehende Quelle im Gespräch mit „The Sun“. Der „Conversations with Friends“-Darsteller habe schon vor Monaten um die Hand seiner Partnerin angehalten: „Sie haben es aber nur ihrem engsten Kreis erzählt – im Wesentlichen der unmittelbaren Familie und sehr engen Freunden. Alle sind auch zur Verschwiegenheit verpflichtet.“

Während die „Shake it off“-Interpretin in der Vergangenheit noch ihre Beziehungen öffentlich auslebte und die eine oder andere schmerzhafte Trennung sogar in ihren Songs verarbeitete, handhabt sie es jetzt komplett anders. Denn nicht nur die Verlobung behält sie für sich, auch die Hochzeit soll kein Medienspektakel werden. „Sie wollen, dass ihre Liebe so weit wie möglich von den Kameras ferngehalten wird. Das ist nur für sie. Und wenn sie sich das Jawort geben, werden ganz sicher keine Magazine wie ‘Vogue’, ‘Rolling Stone’ oder ‘Hello!’ dabei sein“, erklärt der Insider weiter. (dga)