Das Seriengeschehen muss schließlich weiter gehen

Nach Felix van Deventers Balkon-Sturz: Was passiert mit seiner GZSZ-Rolle?

6. September 2019 - 10:15 Uhr

Wenn Schauspieler plötzlich ausfallen

Mit dieser Nachricht schockte GZSZ-Schauspieler Felix van Deventer (23) am Wochenende seine Fans: Der frisch gebackene Papa stürzte von einem Balkon aus vier Metern in die Tiefe und verletzte sich an der Wirbelsäule. Die Folge: Felix van Deventer sitzt, zumindest vorerst, im Rollstuhl. Wann genau der "Jonas Seefeld"-Schauspieler wieder für "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" vor die Kamera treten kann, ist bisher unklar. Deshalb auch unklar: Was wird aus Felix' Rolle Jonas? Im Interview mit RTL.de verrät Agnes Hertwig, Producerin der RTL-Serie "Unter uns", was passiert, wenn Schauspieler unerwartet ausfallen.

Felix: "Es hätte viel schlimmer ausgehen können"

Trotz seiner Verletzung hatte Felix van Deventer bei seinem Sturz Glück im Unglück. "Es hätte viel schlimmer ausgehen können", erklärte er selbst auf Instagram. Trotzdem wünschen ihm seine GZSZ-Kollegen, allen voran Iris Mareike Steen und Eva Mona Rodekirchen, eine gute Besserung. In Sachen Papa-Verpflichtungen wird Felix bei Söhnchen Noah in der nächsten Zeit wohl dennoch etwas kürzer treten müssen.