Nach einem Jahr Corona-Pause wieder Messe in Chemnitz

Blick auf die Messe Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
Blick auf die Messe Chemnitz. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv
© deutsche presse agentur

15. September 2021 - 15:53 Uhr

Chemnitz (dpa/sn) - Nach einem Jahr pandemiebedingter Unterbrechung beginnt in der kommenden Woche wieder der Messebetrieb in Chemnitz. Am 22. und 23. September präsentiert sich zum zweiten Mal die regionale Fachmesse für Industrieautomation "all about automation", wie die Messe Chemnitz am Mittwoch mitteilte. Mehr als 150 Aussteller zeigen Systeme, Komponenten, Software und Engineering für industrielle Automation und Kommunikation. Der Zutritt ist Geimpften, Genesenen und Getesteten möglich. Auf dem Messegelände ist ein Testzentrum.

© dpa-infocom, dpa:210915-99-230030/3

Quelle: DPA