Reaktion auf Entgleisung ihres Mannes

Minutenlange Buhrufe für Melania Trump in Baltimore

27. November 2019 - 16:20 Uhr

Sie versuchte, sich nichts anmerken zu lassen

Diesen Auftritt hatte sich Melania Trump sicher netter vorgestellt: bei einer Anti-Drogen-Veranstaltung in Baltimore wurde die First Lady der USA recht unfreundlich empfangen und minutenlang ausgebuht. Eine verspätete Reaktion auf eine Hasstirade ihres Mannes gegen die Stadt im US-Bundesstaat Baltimore.

Trump nannte Baltimore "widerliches, von Ratten und Nagern befallenes Drecksloch"

Melania Trump
Melania Trump blieb von den Pfiffen äußerlich unbeeindruckt

Donald Trump hatte Baltimore im Juli als "widerliches, von Ratten und Nagern befallenes Drecksloch" bezeichnet und behauptet, es sei der "schlimmste" und "gefährlichste" Ort der Vereinigten Staaten.

Zu diesen Entgleisungen auf Twitter kam es, als der US-Präsident den schwarzen Abgeordneten Elijah Cummings beleidigte. Der inzwischen verstorbene Cummings war erklärter Trump-Kritiker.

Melania Trump blieb von den Buhrufen des überwiegend aus Schülern bestehenden Publikums äußerlich unbeeindruckt und las ihre Rede zum Thema  "gesundes und drogenfreies Leben" routiniert vom Teleprompter ab.

Als sie nach etwa fünf Minuten die Bühne verließ, wurde sie erneut von Buhrufen begleitet.