Unterhaltung
Aktuelle Promi-News, TV, Kino und Musik

Nach der Blitzhochzeit: Hailey Baldwin sichert sich Rechte an Justin Biebers Nachnamen

Hailey Baldwin wird offiziell "Mrs. Bieber"
Hailey Baldwin wird offiziell "Mrs. Bieber" Steckt mehr als Tradition hinter dem Namenswechsel? 00:38

Hailey Baldwin ändert ihren Namen

Justin Bieber und Hailey Baldwin - an dieses Duo müssen sich Fans wohl gewöhnen. Was Anfangs nach einer kleinen Flirterei aussah, entpuppt sich immer mehr als ziemlich ernste Geschichte. Nach ihrer überraschenden Verlobung im Juli 2018, haben der Popstar und das Topmodel erst vor wenigen Wochen den Weg zum Standesamt gewagt, um sich in einer heimlichen Zeremonie das Jawort zu geben. Bislang sind kaum Details über die Blitz-Hochzeit bekannt, außer eines: Hailey hat sich die Rechte am Namen Bieber sichern lassen. 

Wird schon bald eine Bekleidungslinie nach ihr benannt?

Wie "The Blast" berichtet, habe die frischgebackene Ehefrau einen Antrag eingereicht, um den Namen Hailey Bieber registrieren und markenrechtlich schützen zu lassen. Dem Portal liegt das Dokument vom 10. Oktober vor, aus dem hervorgeht, dass Hailey die besondere Eintragung zu Waren- oder Dienstleistungszwecken vorgenommen hat. Als Hintergrund wurde eine mögliche künftige Fashion-Marke angegeben. Zusätzlich habe sie ihren Mädchennamen Hailey Baldwin sowie das Kürzel HRB3 schützen lassen.

Mehr Unterhaltungs-Themen