Nach dem Liebes-Aus: Zayn Malik verkauft sein Penthouse

© Ivan Nikolov/WENN.com, WENN

7. August 2019 - 10:21 Uhr

Weil mit Gigi Hadid Schluss ist, möchte Zayn Malik nicht länger in dem schicken Penthouse-Apartment um die Ecke wohnen.

Zwei Jahre lang schien das Liebesglück perfekt, aber jetzt ist es aus zwischen Zayn Malik (26) und Gigi Hadid (24). Als es mit dem Model und dem ehemaligen One-Direction-Star bestens lief, kaufte er sich ein edles Apartment im New Yorker Stadtteil SoHo, das nur zehn Minuten von seiner Liebsten entfernt lag. Soll ihn jetzt nichts mehr an seine Ex erinnern? Der Sänger möchte sein cooles Apartment über zwei Etagen, das im Industrial Chic eingerichtet ist, wieder loswerden.

Auf dem Markt: Penthouse für knapp zehn Millionen

Zayn Maliks Bleibe steht nun zum Verkauf. Für 10,8 Millionen Dollar (umgerechnet 9,64 Millionen Euro) gibt es auf über 330 Quadratmetern vier Schlafzimmer, Fußbodenheizung und Gewölbedecken. Eine Dachterrasse mit Aussicht auf die umliegenden Hochhausdächer gibt es natürlich auch noch. Bekommt er den geforderten Preis, macht Zayn immerhin noch einen netten kleinen Gewinn von 100.000 Dollar – wenn schon die Liebe scheitert, darf ja wenigstens die Kasse klingeln.

Hat Gigi Hadid bereits einen Neuen?

Während Zayn Malik noch mit dem Makler telefoniert, scheint Gigi bereits zu neuen Ufern aufgebrochen zu sein. Angeblich datet das Model den TV-Beau Tyler Cameron (26), der durch seine Teilnahme an der US-Version von 'The Bachelorette' bekannt wurde.

© Cover Media