Die Liste der Stars ist lang

Nach Daniel Craig: Wer wird der neue James Bond?

16. April 2019 - 12:01 Uhr

Von Cedric Schmidt

Wer wird der nächste James Bond? Daniel Craig macht sich in "Bond 25" (derzeitiger Arbeitstitel: Shatterhand) noch einmal auf, die Welt zu retten. Wer sein Nachfolger wird, ist noch ungewiss. Die britischen Buchmacher haben jedoch einen klaren Favoriten. In der Redaktion haben wir die durchschnittlichen Quoten der Wettanbieter ausgerechnet - im Video zeigen wir, welcher Schauspieler die größten Chancen auf die Rolle hat.

Die britischen Buchmacher haben ein gutes Näschen

Die Briten lieben das Wetten. In Großbritannien kann so ziemlich jede Wette abgeschlossen werden: Seien es Wetten auf Name und Geschlecht ungeborener Royals oder den kurzfristigen Abbruch des Brexits - Geld lässt sich im Vereinigten Königreich auf so ziemlich alles setzen.

Seit jeher hatten die Buchmacher auch immer ein gutes Näschen für die Schauspieler, die die Rolle des "Nationalheiligtums" James Bond verkörpern werden. Bei den Wetten gilt: je geringer die Quote, desto weniger Geld lässt sich gewinnen. Also: desto weniger glauben die Wettpaten daran, dass der Schauspieler die begehrte Rolle des 007 auch ergattert. Wer auf einen unbekannten Bewerber setzt und dieser tatsächlich die Rolle bekommt, der sahnt so richtig ab!

Abschiedsvorstellung für Daniel Craig - wer wird sein Nachfolger

Nach dem Reboot mit Daniel Craig mit "Casino Royale" 2006 und weiteren vier Teilen, folgt mit "Bond 25" der Abschluss der Ära-Craig. Anschließend wird es für die Serie wie immer weitergehen - nur wie, und vor allem, mit wem? Es wird gemunkelt, dass dem klassischen James Bond große Veränderungen bevorstehen. Von einem weiblichen und einem farbigen Darsteller ist die Rede. Nachdem sich zuletzt sogar Chris Hemsworth für die Rolle ins Gespräch gebracht hatte, machen wir nun den Check. Welcher Schauspieler darf sich berechtigte Hoffnungen machen, eines Tages die Worte: "Bond, James Bond" zu sagen? Die Top-5 der RTL.de-Redaktion, sehen Sie im Video.