RTL News>Bachelor In Paradise>

Nach „Bachelor in Paradise“-Finale: Das sagen Serkan, Carina & Co. zu Michis doppeltem Liebes-Spiel

Nach dem Paradies machte er mit Natalie Schluss

So reagieren die anderen Paare auf Michis doppeltes Liebes-Spiel

So denken Marco, Christina, Carina und Serkan über ihren Paradies-Kumpel

Michi (28) und Natalie (30) haben das Paradies als Paar verlassen – doch nur wenig später war die Liebe der beiden „Bachelor in Paradise“-Kandidaten erloschen. Der Grund: Michi machte kurz nach der Heimreise mit Natalie per WhatsApp Schluss und kehrte zu der Frau zurück, die ihm schon die ganze Zeit im Kopf umherschwirrte .

Die anderen Paare sind noch immer schockiert von Michis doppeltem Spiel. Was Marco, Christina, Carina und Serkan nun von ihrem einstigen Paradies-Kumpel halten, gibt es im Video zu sehen.

Marco über Michi: „Das ist charakterschwach“

Die Enttäuschung ist nicht nur bei der verschmähten Natalie groß. Hatte sie doch nach der letzten Rose gehofft, mit Michi nun eine Beziehung im echten Leben führen zu können. Auch die anderen zwei Paradies-Paare sind von Michi enttäuscht. „Ich hätte nie damit gerechnet“, sagt Marco, „das ist charakterschwach.“

Ähnlich sieht es auch Serkan, doch er findet noch viel härtere Worte für Michi: „Der Typ ist für mich Luft, ich will ihn auch nie wiedersehen. Und ich wünsche ihm auch alles Schlechte. Ich hoffe, dass er genauso verarscht wird, wie er Natalie verarscht hat.“