In fast allen verarbeiteten Lebensmitteln steckt mittlerweile Salz und das ist auch oftmals gerechtfertigt, denn unser Körper braucht Salz. Dennoch würzen wir zusätzlich häufig nach. Doch ist das überhaupt schädlich, oder freut sich unser Körper über den zusätzlichen Salzvorrat? Unsere Reporterin Wiebke Wittneben hat das extreme Experiment gewagt und erst ganz auf Salz verzichtet und dann richtig viel davon konsumiert. Im Video zeigen wir, was das mit ihrem Körper und vor allem ihrem Gewicht gemacht hat.