Frau will Kinderrufe gehört haben

Mysteriöse Hilferufe aus dem Wald bei Wunstorf - Große Suchaktion mit Hubschrauber, Hunden und Drohne

21. Februar 2020 - 12:09 Uhr

Suche endet erfolglos

Was ist dort passiert? Eine Frau geht im Wald bei Wunstorf in Niedersachsen spazieren, meint zu hören, dass ein Kind um Hilfe ruft. Sie antwortet, das Kind ruft wieder. Dann verstummen die Rufe plötzlich. Sie macht sich Sorgen, alarmiert die Rettungskräfte- Ein Großaufgebot rückt aus und findet - nichts. Mehr dazu in unserem Video.

100 Menschen im Einsatz

Die Polizei nimmt die Aussage sehr ernst, sagt ein Sprecher zu der Suchaktion. Polizisten rücken aus, ein Hubschrauber wird eingesetzt. etwa 100 Männer und Frauen sind im Einsatz, auch eine Hundestaffel sucht.

Die Feuerwehr setzt eine Drohne ein. Trotz aller Bemühungen wurde in dem Waldgebiet am Steinhuder Meer nichts Verdächtiges entdeckt. Offiziell vermisst wird derzeit in der Gegend niemand, zumindest liegen bei der Polizei keine Anzeigen vor.