Das Jahr 2011 hat im US-Bundesstaat Arkansas äußerst mysteriös begonnen. Urplötzlich sind die Straßen der Stadt Beebe mit Tausenden Vögeln gepflastert. Hier allerdings sind die Tiere alle tot. Im Umkreis von zwei Kilometern regnete es sozusagen Amseln vom Himmel - Augenzeugen berichten von Tausenden Tieren. Das ominöse Massenster-ben begann kurz vor Mitternacht an Silvester.