RTL News>News>

Mutter und Sohn bei Brand schwer verletzt

Mutter und Sohn bei Brand schwer verletzt

Eine Mutter und ihr Sohn sind am frühen Samstagmorgen bei einem Brand in ihrer Wohnung in Schlüchtern im Main-Kinzig-Kreis schwer verletzt worden. Verursacht worden sei das Feuer von einem vergessenen Topf auf einer heißen Herdplatte, teilte die Polizei in Offenbach mit.

Als die Feuerwehr eintraf, lag die 30-jährige Frau bewusstlos auf dem Boden der verqualmten Wohnung. Ihr 14-jähriger Sohn hatte aus dem Fenster um Hilfe gerufen, Nachbarn verständigten den Notruf. Die Frau wurde mit schweren Rauchgasverletzungen auf die Intensivstation gebracht, ihr Sohn kam ebenfalls ins Krankenhaus.