Irgendwie sind doch alle Kinder auf der Welt gleich: Sie spielen und toben und kommen ab und an mal auf nicht ganz so durchdachte Ideen. So wie dieser brasilianische Junge, der sich vielleicht sogar an dem berühmten Vorbild des Michel aus Lönneberga von Astrid Lindgren orientiert hat. Der Lausbub steckte in einer der Gesichten seinen Kopf in die Suppenschüssel und kam nicht wieder raus. Die brasilianische Neuauflage des Missgeschicks, sehen Sie im Video oben im Artikel.