Mutter des toten Lion ebenfalls verhaftet

13. Februar 2016 - 23:36 Uhr

Im Fall des getöteten Lion aus Eilenburg in Sachsen ist nun auch die Mutter des Jungen verhaftet worden. Gegen die 21-Jährige sei Haftbefehl wegen des dringenden Verdachts der Misshandlung von Schutzbefohlenen und Körperverletzung mit Todesfolge erlassen worden, teilte die Staatsanwaltschaft Leipzig mit.

Der Freund der Mutter sitzt wegen des gleichen Vorwurfs ebenfalls in Untersuchungshaft. Der 20-Jährige soll Lion am Abend des 7. August so heftig in den Bauch getreten oder geschlagen haben, dass der Junge später an seinen Verletzungen starb.