RTL News>News>

Mutmaßlicher Soldaten-Mörder war in Kenia in Haft

Mutmaßlicher Soldaten-Mörder war in Kenia in Haft

Einer der beiden mutmaßlichen Soldaten-Mörder von London war 2010 in Kenia inhaftiert. Der Chef der Anti-Terror-Einheit der kenianischen Polizei sagte, Michael Adebolajo sei vor drei Jahren festgenommen und nach Großbritannien deportiert worden, weil er sich um eine Ausbildung bei der somalischen Extremisten-Gruppe Al-Schabab bemüht habe.

Kurz zuvor hatte die Regierung in Nairobi bestritten, dass Adebolajo jemals in dem ostafrikanischen Land gewesen sei.