Mustafa Alin: Fünf Jahre bei GZSZ

30. Mai 2016 - 10:47 Uhr

Ein türkischer Cowboy sorgt für Ordnung

Legendär ist Mustafa Alins erste Szene als Mesut bei 'Gute Zeiten, schlechten Zeiten'. Wie ein Cowboy im Saloon schreitet Mesut durch ein verrauchtes Berliner Café und hält ein wachsames Auge auf sein Revier. Was ihm da gar nicht gefällt ist der Anblick von Tayfun (Tayfun Baydar). Auch seine ersten Worte sind charakteristisch für Mesut. Mit seinen Emotionen kann er nicht hinterm Berg halten. Schlechter Laune macht er sofort Luft und lässt das sein Gegenüber auch spüren. Seine direkte Art hat ihn dabei schon häufiger in Teufels Küche geführt. "Was willst du hier", pflaumt er so auch Tayfun an.

Bereits seit fünf Jahren spielt Mustafa Alin nun den prolligen aber herzensguten Mesut. Mit krummen Geschichten bringt er sich immer wieder in Schwierigkeiten. Mit den Frauen hat er meist auch kein Glück, doch er ist ein richtiger Kumpel, der für seine Freunde durchs Feuer geht. Obwohl er Tayfun in seiner ersten Szene die kalte Schulter zeigte, sind die beiden Freunde nun fast unzertrennlich.

Mesuts großes Jubiläum lässt seine GZSZ-Kollegen natürlich nicht kalt und so gratulieren sie eifrig. Die GZSZ-Stars Wolfgang Bahro und Ulrike Frank hoffen, dass Mustafa noch lange durchhält. Auch GZSZ-Schauspielerin Linda Marlen Runge wünscht sich, dass Mesut noch lange mit von der Partie ist: "Du bist ein super Kollege, den ich niemals missen will. Sehr lustig mit dir." Als Ayla Höfer hat GZSZ-Star Nadine Menz so einige Szenen mit Mustafa Alin am GZSZ-Set gedreht. "Ich danke dir, für die ganzen lustigen Geschichten, die wir zusammen drehen durften und hoffentlich auch noch drehen werden", sagt Nadine Menz. Mustafas Witz ist bei den GZSZ-Kollegen sehr gefragt. Ulrike Frank wünscht sich, dass er sie weiterhin freiwillig und auch unfreiwillig zum Lachen bringt. Doch nicht nur sein Witz zeichnet ihn aus, auch sein Aussehen sorgt bei den weiblichen GZSZ-Schauspielerinnen für Gesprächsstoff oder wie soll Valentina Pahdes Wunsch sonst zu verstehen sein? "Ich hoffe, dass ich nach fünf Jahren GZSZ immer noch so gut aussehe wie du jetzt".