Ihre Rechte als Arbeitnehmer

Muss ich Überstunden machen, wenn mein Chef das verlangt?

14. Juli 2020 - 14:47 Uhr

Kann man zu Überstunden gezwungen werden?

Wer kennt das nicht: Der Chef schiebt kurz vor Feierabend noch Arbeit rüber, die sofort erledigt werden muss – ohne Überstunden gar nicht zu schaffen. Da drängt sich schnell die Frage auf: Darf mein Vorgesetzter mich eigentlich zu Überstunden zwingen? Welche Regeln hier gelten und was arbeitsrechtlich eigentlich erlaubt ist, erklären wir im Video – kurz und kompakt in 60 Sekunden!

Kurzarbeit und Ferienzeit: Überstunden-Alarm!

Viele arbeiten derzeit noch im Homeoffice, andere sind schon ins Büro zurückgekehrt. Und auch, wenn die Corona-Regelungen in manchen Firmen schon vor einiger Zeit gelockert wurden, ist bei vielen eine Menge Arbeit liegen geblieben, die jetzt irgendjemand wegschaffen muss.

In vielen Betrieben gibt es gerade Kurzarbeit, dazu kommt die Sommerferienzeit: Viel Arbeit für wenig Personal – wenn das mal nicht nach einer Menge Überstunden klingt. Aber darf der Vorgesetzte die eigentlich einfach so einfordern? Was hier arbeitsrechtlich erlaubt ist, erfahren Sie im Video.