RTL News>News>

Münster: Fahrradfahrer stirbt nach Kollision mit Bus

Münster: Fahrradfahrer stirbt nach Kollision mit Bus

Busfahrer unter Schock

Bei einer Kollision mit einem Reisebus ist am Freitag in Münster ein Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Eine 22-jährige Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen.

Zur Identität des Todesopfers konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Es sei auch noch nicht geklärt, ob es sich um eine Frau oder einen Mann handele, sagte eine Sprecherin. Der Busfahrer erlitt einen Schock.

Der Reisebus war nach Angaben der Polizei ohne Fahrgäste unterwegs. Zu dem Unfall kam es, als die beiden Radfahrer die Straße überqueren wollten, auf der der Bus fuhr. An der Kreuzung regelt eine Ampel den Verkehr.