Wenig Demonstranten vor dem UN-Gebäude

Müde Greta Thunberg streikt in New York

31. August 2019 - 16:29 Uhr

Greta Thunberg gönnt sich kaum eine Pause

Greta Thunbergs Pause ist schon wieder vorbei. Erst am Mittwochnachmittag kam die 16-jährige Klimaaktivistin in New York an. Hinter ihr liegen zwei Wochen Atlantiküberquerung per Segelboot. Am Vormittag (Ortszeit) nahm Greta bereits an einer "Fridays for Future"-Demonstration vor dem UN-Gebäude in New York teil. RTL-Reporterin Anna van Doorn hatte Gelegenheit kurz mit Greta zu sprechen.

Wenig Teilnehmer beim Klimastreik vor dem UN-Gebäude

Schulstreik in New York
Zu Gretas erstem Schulstreik in New York kam zwar viel Presse, aber nicht sehr viele Demonstranten.
© RTL

Vor dem UN-Gebäude wimmelt es nur so von Pressevertretern. Aktivisten sind nicht so viele gekommen, um Greta und den Schulstreik zu unterstützen. Der Greta-Hype scheint in New York noch nicht so richtig angekommen zu sein.

RTL-Reporterin Christina Endruschat schätzt, dass nur etwa 30 Teilnehmer vor Ort waren. "Ich hatte gehofft, dass hier viel mehr Leute sind", sagte eine Demonstrantin im Interview. "Die Leute haben hier so ein bisschen das Gefühl verloren, dass eine Stimme was zählt."

Greta wirkt müde

Greta Thunberg in New York
Greta Thunberg hat auch ihr weltbekanntes Protestschild mitgebracht.
© REUTERS, JEENAH MOON, JM/mjb

Es ist Greta Thunbergs erster Schulstreik in Amerika. Auch ihr inzwischen weltberühmtes Protestschild mit der Aufschrift "Skolstrejk for klimatet" ist mit dabei. "Es ist zu heiß", ruft die kleine Gruppe Demonstranten immer wieder. Nur Greta wirkt etwas müde und erschöpft. Kein Wunder, nach den Strapazen der letzten Wochen. Auf die Frage, wie es ihr gehe, antwortete Greta knapp: "Gut." Sie wisse noch nicht so genau, was sie jetzt in den USA alles erwartet.

Auch in nächster Zeit ist der Terminkalender der schwedischen Klimaaktivistin ziemlich voll. Im September will sie zur UN-Klimakonferenz und zum "Jugend-Gipfel" in New York. Im Dezember zur Weltklimakonferenz nach Chile.