Motsi Mabuse ist Mutter geworden! So süß ist der erste Baby-Post

Motsi Mabuse bringt eine Tochter zur Welt

Wie schön! "Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (37) ist diese Woche zum ersten Mal Mutter geworden. In der letzten Staffel der RTL-Show hatte sie ihre Schwangerschaft offiziell verkündet. Nun sind sie und ihr Ehemann, der Profi-Tänzer Evgenij Voznyuk (34), Eltern einer kleinen Tochter geworden und teilen ihr Glück bei Instagram!

Motsi Mabuses erster Post nach der Geburt ihrer Tochter

Motsis Managerin Belgin Üngör teilte VIP.de gegenüber nach der Geburt freudig mit: "Motsi Mabuse und ihr Ehemann sind Eltern geworden. Ihre Tochter erblickte am Montag das Licht der Welt. Mutter und Kind geht es gut." Was für großartige Nachrichten, die Motsi selbst zunächst nicht kommentierte. 

Nach der Geburt hatte zunächst ihre Schwester Otlile Mabuse glücklich bei Instagram geschrieben: "So stolz auf meine Schwester Motsi, die ihr erstes Baby bekommen hat!" Nun hat auch die frischgebackene Mami nachgelegt und ein Bild ihres kleinen Engels veröffentlicht. Allerdings ist nur das winzige Händchen ihrer neugeborenen Tochter zu sehen -  zusammen mit den schützenden Händen der Eltern. 

Motsi Mabuse ist von ihren Muttergefühlen überwältigt

"Es war Liebe auf den ersten Blick. Du hast uns den Atem geraubt, Babygirl. Ich könnte dich den ganzen Tag anschauen, jeden einzelnen Tag", heißt es unter dem Post der frischgebackenen Mami, in dem sie auch ihrer Familie, Freunden und den Fans für ihre Unterstützung dankt. "Ich kann immer noch nicht glauben, dass du zu uns gehörst", schreibt sie weiter zu ihrem Baby. 

Wie die Kleine vermutlich aussehen wird, hatte Motsi schon vor ihrer Geburt spekuliert. "Sie hat meine Nase und Evgenijs Ohren", prophezeite sie damals in einem Interview mit der "Gala". Das hätten ihr die Ultraschallbilder gezeigt. Jetzt ist sich Motsi allerdings sicher: "Sie schaut genauso aus wie ihr Vater."

Die frischgebackenen Eltern Motsi und Evgenij werden jetzt erstmal in Ruhe die Zeit mit ihrer Kleinen genießen. 

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen