Sie gewann mit Kelvin Fletcher bei „Strictly Come Dancing“

Mosti Mabuse: Hat Schwester Oti eine Affäre mit ihrem Tanzpartner?

17. Februar 2020 - 10:11 Uhr

Affären-Gerüchte um Motsi Mabuses Schwester Oti

2019 gewann Profitänzerin Oti Mabuse (29) zusammen mit Ex-Rennfahrer Kelvin Fletcher (36) die 17. Staffel von "Strictly Come Dancing" in Großbritannien. Auf dem Parkett gaben die beiden ein perfektes Paar ab, doch auch abseits der Tanzshow soll es gefunkt haben. Bereits während der Show gab es Gerüchte, dass die beiden eine Affäre miteinander haben sollen – und diese Vermutung hält bei den Fans bis heute an. Ein neues Foto zeigt Oti und Kelvin jetzt mitten in der Nacht vor einem Londoner Hotel. Wie Kelvin Fletcher und seine Ehefrau gegen die Gerüchte vorgehen, zeigen wir im Video.

Oti Mabuse und ihr Ehemann zeigen sich weiter auf Social Media

Nicht nur Ex-Rennfahrer Kelvin Fletcher ist verheiratet, sondern auch Motsis kleine Schwester Oti. Seit 2012 ist sie in einer Ehe mit Marius Lepure, der ebenfalls Tänzer ist. Auf ihren Instagram-Profilen zeigen sie sich weiterhin glücklich zusammen - hier ist keine Spur von einer Liebeskrise.