RTL News>News>

Mordprozess: Aylin muss den Mann wiedersehen, der ihre Schwester getötet hat

Schrecklich: Aylin begegnet dem Mörder ihrer Schwester

Kampf für Gerechtigkeit

Aylin weiß gar nicht, welches Gefühl überwiegt: Die Trauer, weil sie ihre Schwester Elif verloren hat. Oder die Wut darüber, dass es Elifs Lebensgefährte war, der sie mit einem Kissen erstickt hat. Jetzt kämpft sie mit ihrer Familie vor Gericht für Gerechtigkeit.

Begegnung mit dem Mörder

Aylin ist die jüngere Schwester der getöteten Elif (26). Wenige Tage vor Elifs Tod bekommt Aylin eine Sprachnachricht, die wie ein Hilferuf klingt: Elif möchte sich von ihrem Freund Frank trennen. Kurz danach tötet Frank Elif.

Frank (46) behauptet, dass Elifs Tod ein Unfall war. Doch Aylin ist sicher: Er drückte Elif ein Kissen ins Gesicht und würgte sie absichtlich, bis sie sich nicht mehr regte. Danach fuhr er den Leichnam der jungen Frau in ein Waldgebiet, legte ihn dort ab und überdeckte ihn mit Pflanzen. Franks Anwalt plädiert nur auf "leichte Körperverletzung mit Todesfolge".

Wir haben Aylin bei ihrem harten Gang zum Prozess begleitet. Dort trifft sie auf Frank. Die schreckliche Begegnung sehen Sie im Video.