Ganz schön protzig!

Model Naomi Campbell zeigt ihr üppiges Luxus-Anwesen

15. April 2021 - 8:30 Uhr

Naomi wohnt in XXL-Villa am Strand

Naomi Campbell (50) ist für ihre Allüren bekannt. Doch privat ist sie auch mal ganz zahm, wie sie auf ihrem Instagramprofil immer mal wieder beweist. Jetzt gibt sie ihren Followern sogar einen Einblick in ihr neues Anwesen in Malindi in Kenia. Wie das Supermodel so haust, zeigt sie im Video.

Alles ist offen

Offene Räume, geschmackvolle Einrichtung und purer Luxus – natürlich ist Naomi Campbells Anwesen ein Haus der Superlative. Das Besondere: Alles fühlt sich an wie "draußen" – denn die Räume sind stets offen. Ein Traum unter der kenianischen Sonne: Direkt am Strand, mit mehreren Pools und alles unter einem "Makuti"-Dach, also Dächern, die aus den Blättern von Kokosnusspalmen gemacht werden.

Zum ersten Mal in Malindi in Kenia sei Naomi im Jahr 1994 gewesen, verliebt habe sie sich 1999. Nun hat sie dort ihr Riesenanwesen gebaut, dass sie ihr Zuhause nennt – und das kann sich sehen lassen, wie sie im Video sehen.

Besonderer Bezug zu Kenia

Naomi hat eine besondere Verbindung zu Kenia. Selbst hat sie zwar keine Kinder, aber in Kenia hat sie ihre "Ersatzfamilie". Die Kinder eines afrikanischen Waisenheims besucht sie immer mal wieder und kümmert sich dort um die Kleinen.

Auch interessant