VIPstagram-Talk

Model Alena Gerber sortiert Freunde aus: Wer ihr nicht gut tut, muss gehen!

12. Dezember 2020 - 10:19 Uhr

Alena Gerber will auf Menschen setzen, die ihr gut tun

Alena Gerber (31) hat ihre schwere Herzmuskelentzündung zum Anlass genommen, über ihr Leben zu reflektieren. Der Vorfall im September hat dem Model zum einen gezeigt, wie wichtig Gesundheit ist. Zum anderen aber auch, wie wichtig es ist, richtige Freunde zu haben, auf die man zählen kann und die einem guttun. Und genau deshalb hat sie die Coronazeit genutzt, um in ihrem Umfeld etwas auszusortieren, wie sie den Moderatoren Tanja Bülter und Kena Amoa im VIPstagram-Talk verrät. Wie sie da vorgeht, welche Leute sie von ihrer Liste gestrichen hat und die Reaktionen erzählt Alena im Video.

„Es kann auch eine Chance sein“

"Ich bin so ein Mensch, ich gebe immer gerne. Mir macht das tatsächlich mehr Spaß, als zu nehmen. Ich liebe es, andere Leute glücklicher zu machen", erzählt die 31-Jährige. Doch nicht jede Person in ihrem Umfeld sei so. Es gibt eben auch Leute, die von dem erfolgreichen Model profitieren wollen. Und damit machte Alena Gerber nun Schluss. "Eigentlich musst du mal dein Leben ordnen", sagte sie sich und konfrontierte Personen damit, die ihr nicht guttun.

"Es kann ja auch manchmal eine Chance sein, wenn man sagt: 'Du, ich fühle im Umgang mit dir leer und ausgelaugt. Wenn es so weitergeht, haben wir wirklich überhaupt keine Chance Freunde zu bleiben'", so Alena.

Alena Gerbers kleine Tochter sortiert instinktiv aus

Ihre dreijährige Tochter gehe da sehr instinktiv vor: "Die liebt – wie ich – alle Tiere. Weil sie spürt: Tiere sind eigentlich was super Reines und Liebes. Aber bei Menschen, ist sie so vorsichtig. Von zehn Leuten gibt es ungefähr drei, bei denen sie ganz unvoreingenommen und offen und lieb ist. Unter der Zahl zehn gibt es immer zwei, die sie wirklich nicht mag. So ein Kind hat ja echt offensichtlich einen ganz, ganz tollen Instinkt und zeigt uns, wie's geht." Und davon scheint sich das Model eine Scheibe abschneiden zu wollen.

Seit Oktober 2017 ist Model Alena Gerber mit Ex-Fußballprofi Clemens Fritz (40) verheiratet. Im August 2017 kam ihre gemeinsame Tochter auf die Welt.