Mitten im Leben: Schwiegermama spendiert Dessous und ein sexy Fotoshooting

12. April 2012 - 17:28 Uhr

Angelika tut alles, um die Ehe ihres Sohnes zu retten

Angelika hat ihre Schwiegertochter Bea zu einem Einkaufsbummel eingeladen. Die 46-Jährige hat nämlich eine Idee, wie sie die Ehe ihres Sohnes Christoph retten kann. Sie geht mit Bea in ein Wäschegeschäft, um gemeinsam sexy Dessous auszusuchen und zu kaufen. "Christoph steht auf so etwas", weiß sie. Die Ehe zwischen dem 22-jährigen Christoph und seiner Frau Bea kriselt nämlich, seitdem die 19-Jährige ihren Ehemann mit ihrem Schwager betrogen hat.

Und dann hat sie noch eine tolle Überraschung für Bea, genannt Barbie. "Für Barbie gibt's ein Foto-Shooting", offenbart sie. Die 19-Jährige ist ganz begeistert von den Ideen ihrer Schwiegermutter und freut sich sehr. Nachdem Bea mit Reizwäsche ausgestattet ist, gehen die beiden Frauen zu einem Fotografen, der sexy Bilder von der Schwangeren aufnehmen soll. "Die Dessous, die wir ausgesucht und gekauft haben, damit müssen das rattenscharfe Bilder werden! Wenn da der Christoph nicht aus den Socken fällt, ist er krank", findet seine Mutter.