Mitten im Leben: Rene zieht in einen Wohnwagen

5. April 2012 - 17:34 Uhr

Rene möchte für seine Freundin den Wohnwagen aufmotzen

Nach einem Streit mit seinen Eltern ist der 18-jährige Rene auf einen Campingplatz gezogen. Um seiner Freundin Sabrina die unbequeme Bleibe schmackhaft zu machen, möchte er zusammen mit seinem Kumpel Freddy den Wohnwagen aufmotzen.

Doch da hat er die Rechnung ohne seinen Campingplatznachbarn Gerd gemacht. Der 50-Jährige schimpft ständig in seiner eigenen Phantasiesprache, so dass Rene ihn noch nicht mal verstehen kann. Doch mit einem sexy Poster mit der aufreizenden Megan Fox, das er in das Fenster seines Wohnwagens hängt, kann der den grummelnden Nachbarn besänftigen.