RTL News>Tv>

"Mitten im Leben" - Im Nachthemd vor die Tür gesetzt

"Mitten im Leben" - Im Nachthemd vor die Tür gesetzt

Marcel kann seine faule Freundin nicht länger ertragen

Faule Freundin bei "Mitten im Leben": In Marcels Abwesenheit hat es sich Stephanie vor dem Fernseher gemütlich gemacht. Anstatt sich um die Schmutzwäsche und das Chaos in der Wohnung zu kümmern, entspannt die junge Blondine lieber bei Süßigkeiten und Chips. Als Marcel nach Hause kommt platzt ihm endgültig der Kragen. Seit Wochen liegt Stephanie nur noch auf der faulen Haut und rührt keinen Finger. In diesem Moment fasst Marcel einen Entschluss: Er packt Stephanies sieben Sachen und setzt sie mitten in der Nacht im Nachthemd vor die Tür.