Plötzlich war der Elch weg

Mit vereinten Kräften: Freunde retten riesigen Elch aus metertiefem Loch

02. April 2020 - 12:53 Uhr

"Wo bin ich hier überhaupt?"

Stellen Sie sich mal vor, Sie sind mit ihren Kumpels gerade ein bisschen in ihrem Lieblings-Schneegebiet, drehen auf dem Schneemobil ein paar Runden und entdecken einen riesigen Elch, der eine Sekunde später plötzlich im Erdboden verschwindet. Das ist einer Gruppe aus Neufundland in Kanada passiert. Und weil die drei ihren Augen nicht trauen konnten, haben sie sich zu der Stelle begeben.

Drei Freunde und ein verschwundener Elch: den Rest der Geschichte, gibt's im Video!