Mit diesen DIY-Ideen wird der Valentinstag unvergesslich

01. Februar 2017 - 13:31 Uhr

So bescheren Sie Ihrem Liebsten einen tollen Valentinstag

Wenn der Februar naht, hält Amor Einzug in die Shops dieser Städte. Überall blinkt, dudelt und strahlt ein Valentinstagsgeschenk nach dem nächsten. Warum aber zum Valentinstag nicht einfach mal ein Geschenk für den Liebsten selber machen? Wir haben hier zwei wunderschöne Ideen für Sie!

Manche freuen sich unheimlich auf den Valentinstag, andere könnte genauso gut auf ihn verzichten. Wenn Sie zur ersten Gruppe gehören, haben Sie sicherlich auch genug davon, Ihrem Partner Liebesbeweise von der Stange zu schenken und würde lieber auf etwas Ausgefalleneres zurückgreifen. Doch was ist das perfekte Geschenk zum Valentinstag? Selbstkomponierte Liebeslieder? Zu riskant. Einen Liebesbrief schreiben? Schön, aber etwas einfallslos. Wie wäre es dann damit:

10 Dinge, die ich an dir liebe

Kennen Sie noch den Teenie-Film "10 Dinge, die ich an dir hasse"? Kehren Sie diese Message doch einfach um und machen Sie daraus zum Valentinstag "10 Dinge, die ich an dir liebe".

Die Idee dahinter: Nehmen Sie sich einen Stapel klassischer Spielkarten und kleben Sie auf die Rückseite der Karten jeweils eine Eigenschaft, die Sie besonders an Ihrem Partner lieben. Die Kartenanzahl legen Sie dabei selbst fest. Wenn Ihnen mehr als zehn Dinge einfallen, umso besser!

Wenn Sie die Karten entsprechend beklebt haben, müssen Sie sie nur noch zwei Mal lochen, danach stapeln und durch die beiden Löcher jeweils einen Metallring führen (in der Regel im gut sortierten Schreibwarenladen erhältlich). So entsteht ein wunderschönes kleines Buch, das Ihren Liebsten zur jeder Zeit – und nicht nur am Valentinstag – daran erinnert, weshalb Sie ihn so sehr lieben.

Was wäre Valentinstag ohne Dates?

Warum sollte man als Paar eigentlich aufhören, sich für besondere Dates zu verabreden? Eben! Genau deswegen können Sie Ihrem Partner einen bunten Strauß an tollen Date-Ideen schenken, die Sie gemeinsam peu à peu einlösen. Ein gemeinsames Wochenende in den Bergen, ein romantischer Sonnenuntergang, ein entspannender Besuch im Thermalbad – lassen Sie Ihren Ideen freien Lauf.

Die Dates können Sie beispielsweise auf kleine rote (Schoko-)Herzchen schreiben, und diese in ein Einwegglas werfen. Vor jedem Date kann so Ihr Partner ein Herzchen ziehen und sich überraschen lassen, was ihn dieses Mal erwartet. Oder aber Sie stecken Ihre Ideen in kleinen Säckchen und hängen Sie auf – ähnlich wie bei einem Adventskalender.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Sie werden sehen: Ihr Partner wird sich garantiert über die liebevolle Kreativität, die hinter diesen individuellen Geschenken steckt, freuen!

Wenn Sie noch mehr zum Thema Liebe und Partnerschaft erfahren möchten, dann klicken Sie sich doch einfach mal durch unsere Video-Playlist. Viel Spaß dabei.