Newsticker
Alle aktuellen Nachrichten im Überblick

Mit dem Fahrplanwechsel wieder IC-Anbindung für Gera

Intercity
Ein Intercity (IC) der Bahn fährt in der Nähe eines Bahnhofes. Foto: Daniel Reinhardt/Archiv © deutsche presse agentur

Mit dem Start des Winterfahrplans wird Gera nach zwölf Jahren wieder an das IC-Netz der Deutschen Bahn angebunden. Die Züge fahren von Gera über Jena, Weimar und Erfurt nach Kassel, wie die Deutsche Bahn mitteilte. Der Premierenzug startet am Sonntag (11.00 Uhr) vom Hauptbahnhof Gera. Im Abschnitt Gera-Erfurt können alle Intercity-Züge der Verbindung auch mit Fahrscheinen des Nahverkehrs beziehungsweise des Verkehrsverbundes Mittelthüringen ohne Aufpreis genutzt werden. Zudem wird mit dem Fahrplanwechsel der Franken-Thüringen-Express bis Leipzig verlängert, der bisher zwischen Nürnberg, Saalfeld und Jena-Saalbahnhof unterwegs war.


Quelle: DPA

Mehr News-Themen