"Box Opa" will es nochmal wissen

Mit 54 Jahren! Mike Tyson bestätigt Comeback im Ring

24. Juli 2020 - 9:13 Uhr

Showkampf im September

Seit Monaten kokettiert Mike Tyson mit einer Rückkehr in den Boxring, jetzt ist es offiziell: Nachdem das Promiportal "TMZ.com" über den geplanten Showkampf von Tyson berichtete, bestätigte der 54-Jährige selbst sein Comeback. "Es wird einfach unglaublich sein", schrieb Tyson bei Social Media. Sein Gegner wird aber nicht Evander Holyfield heißen.

Tysons Body ist schon bereit für den Fight

Stattdessen treffen die Fäuste des ehemaligen Mehrfach-Weltmeister Roy Jones auf die von "Iron Mike". Geplant ist der Kampf für den 12. September in Los Angeles, übereinstimmenden Medienberichten zufolge soll er über acht Runden gehen.

Event mit Musik-Stars und mehreren Kamerateams

Dass Mike Tyson die acht Runden körperlich sehr wohl durchhalten kann, zeigte die Box-Legende in den vergangenen Wochen mehrmals, als er auf seinem Instagram-Account immer wieder Videos von seinem Training zeigte. Darauf zu sehen: ein Athlet, der topfit ist. Trotz seiner 54 Jahre.

Jones ist mit 51 Jahren aber auch nicht im klaren Altervorteil. Vielleicht können die laut "tmz.com" geplanten Auftritte von Musik-Topstars wie Pitpull, The Weeknd oder Lil Wayne die beiden "alternden" Kontrahenten beflügeln, falls ihnen doch mal die Puste ausgeht.

Vor und nach dem Kampf sollen Tyson und Jones von Kamerateams begleitet werden, aus den Bildern soll dann eine zehnteilige Dokumentation entstehen.