Bei der Vorsorgeuntersuchung erfuhr sie es

Mirja du Mont: Schock-Diagnose Hautkrebs - Model hat ein Basaliom

17. Mai 2021 - 9:48 Uhr

Mirja du Mont bekam die Diagnose beim Hautarzt

Schock-Diagnose für Mirja du Mont: Auf seinem Instagramprofil verrät das Model den Fans, dass es vor Kurzem beim Arzt war: "Ich war letzte Woche bei der Hautkrebsvorsorge, da ich am Bauch eine veränderte Hautstelle entdeckt habe." Nach einer Probe wurde bei Mirja weißer Hautkrebs diagnostiziert. Eine Entwarnung hat die 45-Jährige für ihre Fans zum Glück auch gleich parat. Mehr dazu – hier im Video.

Glück im Unglück

Mirja schreibt in ihrer Instastory, dass es sich um ein "lokales Basaliom, welches sich nach der Entkernung nicht weiter im Körper ausbreitet" handelt. Bei einem Eingriff wurde es entfernt. Doch die Zweifach-Mama rät ihren fast 49.000 Fans und Followern nach diesem Schock: "Bitte geht regelmäßig zur Hautkrebsvorsorge!"

Video-Archiv: Mirja du Mont - „Vorsorge ist für mich ein ganz schlimmes Thema“

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Das Model rettete einem Fan das Leben

Nicht nur durch ihre familiäre Vorgeschichte, auch durch ihre Teilnahme bei der VOX-Show "Showtime of my Life – Stars gegen den Krebs" ist Mirja bei dem Thema Krebs besonders sensibel. Nach der Show, die Zuschauer zur Krebsvorsorge animiert, erfuhr Mirja sogar, dass sie durch ihren Einsatz einem Fan das Leben retten konnte.

(jti)

Auch interessant